Last Minute Reisen Sevilla
Sevilla

Sevilla ist die Hauptstadt und größte Stadt in Andalusien und ist durch den Fluss Guadalquivir mit dem 90 Kilometer entfernten Mittelmeer verbunden und besitzt mit dem deutenden Hafen eine herausragende Stellung als Handelsstadt.

Die Stadt ist mit seinem angenehmen Klima, den etwa 3000 Sonnenstunden pro Jahr, seinen imposanten Bauwerken und seinen berühmten Persönlichkeiten, wie Kolumbus und Don Juan gewissermaßen das Herz andalusischer Kultur, das Zentrum des Stierkampfs und die Seele des Flamenco. Nehmen Sie sich die Zeit für einen Bummel durch Sevilla und entdecken Sie die unzähligen bedeutenden Sehenswürdigkeiten und die kulinarischen Köstlichkeiten in einer der vielen kleinen Tapas-Bars.

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit ist die gotische Kathedrale Santa Maria mit dem berühmten Glockenturm, der den Namen Giralda trägt und dem aus der Zeit als Moschee stammenden Orangenhof. Die Kathedrale mit ihren fünf einzelnen Schiffen und den verschiedenen Seitenkapellen beherbergt zudem das Grabmal von Kolumbus. Weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten sind vor allem der Alcazar, die ehemalige Residenz der Mauren mit ihrer wunderschönen Gartenanlage, das Stadtviertel Barrio de Santa Cruz, das Rathaus im Renaissance-Stil, die Casa de Pilatos, ein Privatpalast aus dem 15. Jahrhundert, die große Stierkampfarena an der Uferpromenade des Guadalquivir und der Torre del Oro, ein ursprünglich goldener Wachturm, der heute als Marinemuseum dient.

Beliebte Ausflugsziele sind neben den schönen Sandstränden an der Küste die Cartuja-Insel mit ihrem EXPO-Gelände und die Ausgrabungsstätte Italica, welche sich circa 10 Kilometer von Sevilla entfernt befindet und die Ruinen der ältesten römischen Siedlung in Spanien vorzuweisen hat.



4**** Hotels Alle Top Angebote All Inklusive Angebote